powered by deepgrey
Tag

November 10, 2010

Zum Todestag von Robert Enke…

Vor einem Jahr, am 10. November 2009, nahm sich der Nationaltorwart Robert Enke das Leben. Sein Tod erschütterte die Fußballwelt. Niemand hatte geahnt, dass der 32jährige Familienvater schon seit Jahren unter schweren Depressionen litt. Er sprach mit niemandem über seine Krankheit, nur seine Frau wusste davon. Enke wollte sein Privatleben schützen, er befürchtete, seine Karriere als Fußballprofi zu gefährden und hatte Angst, das Sorgerecht für seine adoptierte Tochter zu verlieren.

Klaus Müller im Porträt – Teil zwei der 5vier.de-Serie

Unser Medienpartner 5vier.de hat ein besonderes Schmankerl für alle Eintracht- und Sportfans der Region parat. Das Kamerateam des Online-Magazins war zu Gast bei Klaus Müller (im Bild, zusammen mit Ehefrau Hildegard und 5vier.de-Redakteur Benjamin Judith) und sprach mit ihm über die Vergangenheit, Trier und natürlich seinen Verein: die Eintracht.

"Fit aus der Winterpause kommen"

Michael Dingels liegt weiter auf Eis – und wird aufgrund eines Anrisses im rechten Knie-Innenband und dessen langwierigem Heilungsprozess wohl in diesem Jahr nicht mehr das Trikot des SV Eintracht Trier 05 überstreifen. Im Gespräch mit www.eintracht-trier.com erläutert der 24-jährige Verteidiger seinen Plan für die nächsten Wochen.
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]