powered by deepgrey
Tag

April 3, 2014

Eine Stunde für die Lebenshilfe Trier: SVE ist wieder mit dabei!

Vom 27. April bis 5. Mai heißt es wieder „1 Stunde für die Lebenshilfe Trier. Kleine Aktionen, die Großes bewegen…“. Auch der SV Eintracht Trier 05 beteiligt sich wieder gerne – und bietet im Rahmen der Charity-Reihe „Eintracht sozial“ am Montag, 28. April, ab 16 Uhr, ein exklusives Training mit seinen Regionalligaspielern an. Anmeldungen sind weiter möglich unter 1stunde@lebenshilfe-trier.de bzw. unter der Rufnummer 0651/46397226.

Kai Vonderschmidt pfeift den SVE zum vierten Mal

Das Traditionsduell zwischen dem SV Waldhof Mannheim 07 und dem SV Eintracht Trier 05 wird am Samstag, ab 14 Uhr, vom Unparteiischen Kai Vonderschmidt aus Mühlheim am Main geleitet. Dem 33-jährigen Referee assistieren an den Außenlinien Nicklas Rau aus Nidderau und Jan Lübberstedt aus dem osthessischen Neuhof bei Fulda.

SVN Zweibrücken klettert auf den fünften Tabellenplatz!

Der SVN Zweibrücken kommt in der Restrunde der Regionalliga Südwest immer besser in Schwung. Beim 2:1 (1:0) gegen Eintracht Frankfurt II in einer Nachholpartie vom 25. Spieltag landete der von Peter Rubeck trainierte Aufsteiger den dritten Sieg in Folge und schaffte den Sprung auf den fünften Tabellenplatz.

"Ein dramatischer Abend mit einem guten Ende"

Dieser Sieg war gaaaanz wichtig! Mit 6:4 hat sich der SV Eintracht Trier 05 am Mittwoch Abend im Viertelfinale um den Bitburger-Rheinlandpokal bei Ligakonkurrent TuS Koblenz durchgesetzt. Damit ist das Ziel „Titelverteidigung“ noch ein gutes Stück greifbarer geworden. Lesen Sie hier Auszüge aus diversen Medienberichten.
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]