powered by deepgrey

Schiedsrichtergespann kommt aus Baden

 

Der 24-jährige Justus Zorn leitet am Sonntag, ab 14 Uhr, im Waldstadion das Regionalliga-Duell zwischen dem FC 08 Homburg und dem SV Eintracht Trier 05. Dabei wird der Freiburger von Luigi Satriano aus Zell im Wiesental und Markus Herrmann (Gernsbach bei Baden-Baden) assistiert.

Für Zorn wird es das 21. Regionalligamatch seit 2012 sein. Bislang hat er 72 mal gelb gezeigt – und kam mit einer Ampelkarte und ein mal rot aus.

Eine Partie mit SVE-Beteiligung leitete Zorn bis dato – und zwar am 27. April 2013 das Spiel beim 1. FC Kaiserslautern II (Endstand: 0:0).

In der Dritten Liga ist Justus Zorn bereits seit 2009 unterwegs. 47 Assistenten-Einsätze stehen hier zu Buche. Zuletzt stand  er am vergangenen Samstag beim Duell zwischen der SpVgg Unterhaching und dem SV Wehen Wiesbaden (3:3) im Team von Referee Matthias Jöllenbeck.

Wir wünschen den Unparteiischen aus Baden eine gute und sichere Leitung des alten Südwestschlagers „FCH vs. SVE“!

Schiedsrichter Pfeife Schiri

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]