powered by ROAMSYS

Trikotübergabe der RÖMERSTROM Fußball-AG’s

Am heutigen Donnerstagnachmittag hat Johann Meyer, Marketing-Leiter bei Eintracht-Partner Stadtwerke Trier, den Teilnehmern der RÖMERSTROM Fußball-AG an der Grundschule am Bodenländchen Schweich feierlich ihre Trikots überreicht. Wie auf den Bildern unschwer zu erkennen ist, hat die AG-Gruppe von unserem Josef Cinar dabei viel Freude gehabt.

Im laufenden Schuljahr sind SVE und SWT gemeinsam an den Grundschulen Schweich, Osburg, Gusterath und Föhren mit jeweils ein oder zwei wöchentlichen RÖMERSTROM Fußball-AG’s aktiv. „Die RÖMERSTROM AG’s sind für uns ein wichtiger Bestandteil der Nachwuchsförderung. In den Grundschulen der Region präsent zu sein, die Kids für Fußball im Allgemeinen und Eintracht Trier im besonderen zu begeistern, liegt uns am Herzen. Wir sind wahnsinnig froh, dass wir mit den Stadtwerken dafür einen so erfahrenen und verlässlichen Partner an unserer Seite zu haben“, betont Eintracht-Geschäftsführer Torge Hollmann.

Bereits seit zwei Jahren ist Eintracht Trier im Rahmen der RÖMERSTROM Fußball-AG’s in den Grundschulen der Region zu Gast. Dabei gestaltet einmal wöchentlich ein Eintracht-Spieler die gemeinsame Fußball-AG mit den Kids und bringt ihnen neben fußballerischen Grundkenntnissen auch die Werte von Mannschaftssportarten näher. Auch in der kommenden Saison wird der SVE zusammen mit den Stadtwerken wieder RÖMERSTROM Fußball-AG’s anbieten.