powered by deepgrey

Zurück zu den Wurzeln: Ein besonderer Besuch von Sebastian Schmitt

Auf Initiative der Zurich-Filialdirektion Rainer Schmitt GmbH aus Trier fand am vergangenen Donnerstag  ein großer Sportvormittag an  der Grundschule Konz-Oberemmel statt.

Von  der Regionalliga-Mannschaft der Eintracht waren  Christoph Buchner und Sebastian Schmitt angereist. Für Sebastian Schmitt war es ein besonderer Besuch,  vor  den Kindern Auskunft über seinen sportlichen Werdegang zu geben, da er einst selbst  die Grundschule Oberemmel  besucht hat.

Nach einer Fragerunde wurden die Klassen aufgeteilt und die ersten Ballübungen von den Schülern mit viel Freude umgesetzt. Jede Klasse konnte anschließend  mit den prominenten Sportlern  kicken.  Schnell waren die ersten Talente auserkoren.

Besonders groß war der Andrang  bei der anschließenden Autogrammstunde. Auch Bälle und Trikots der Eintracht mussten Buchner und Schmitt unterschreiben.

Zum Abschluss bedankte sich der Filialdirektor der Zurich-Versicherung, Rainer Schmitt,  bei allen Beteiligten und übergab den Kindern noch ein Geschenk. Für alle war es ein unvergessliches Erlebnis  bei  „ Eintracht macht Schule“.

P1000951 P1000922

 

 

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]