powered by deepgrey

TuS Koblenz beurlaubt Trainer Nessos

Lesen Sie hier, was es in der Regionalliga Südwest Neues gibt:

TuS Koblenz: Bei der abstiegsbedrohten TuS Koblenz hat nach der Freistellung von Teamchef Evangelos Nessos die Suche nach einem neuen Trainer begonnen. Schon in dieser Woche will der Aufsichtsrat um den Vorsitzenden Professor Dr. Werner Hecker erste Gespräche führen. Koblenz belegt in der Liga punktgleich mit dem Schlusslicht KSV Baunatal den vorletzten Tabellenplatz. Beide Vereine holten 13 Zähler aus 20 Partien.

VfR Wormatia Worms: Ideal Iberdemaj von Wormatia Worms wurde vom Sportgericht für ein Ligaspiel gesperrt. Der 23-jährige Angreifer, der vor der Saison vom Regionalliga-Absteiger SC Pfullendorf nach Worms gewechselt war, sah bei den Offenbacher Kickers (1:2) wegen einer Unsportlichkeit die Rote Karte. Der Schweizer verpasste wegen einer Knieverletzung einen Großteil der Saison und kam bislang nur auf fünf Einsätze.

1. FC Saarbrücken: Der Tabellenzweite 1. FC Saarbrücken begrüßt einen langjährigen Spieler, Trainer und Funktionär wieder in seinen Reihen. Dieter Ferner ist neuer Vorsitzender der Altherren-Abteilung. „Wir freuen uns sehr, dass wir Dieter Ferner auch in offizieller Funktion wieder in der FCS-Familie haben. Es ist prima, dass er jetzt auch selbst wieder mit anpackt“, so Vizepräsident Sebastian Pini. Der 65-jährige Ferner wird Nachfolger von Albert Kempf, der kürzlich verstorben war. Während seiner Trainer-Tätigkeit in Saarbrücken hatte Ferner den Traditionsklub aus dem Saarland unter anderem zum Durchmarsch von der Oberliga bis in die 3. Liga geführt.

FC Nöttingen: Am 19. Januar nimmt Trainer Michael Wittwer mit dem Aufsteiger FC Nöttingen die Vorbereitung auf die Restrunde auf. Bis dahin soll auch Simon Frank wieder fit sein. In der Partie gegen den SVN Zweibrücken (4:0) war der Mittelfeldspieler bei einem Fallrückzieher eines Zweibrücker Spielers verletzt worden. Der 23-Jährige lag wegen einer Augenhöhlen-Fraktur im Krankenhaus, kommt aber wohl um eine Operation herum.

Die aktuelle Tabelle der Regionalliga Südwest:

 Pl.

Verein

 

Spiele

G

U

V

Tore

Diff.

Pkt.

1.

Kickers Offenbach

20

15

4

1

34:15

19

49

2.

1. FC Saarbrücken (A)

20

13

4

3

33:16

17

43

3.

SV Elversberg (A)

20

13

2

5

38:15

23

41

4.

1. FC Kaiserslautern II

19

10

3

6

32:19

13

33

5.

VfR Wormatia Worms

20

10

3

7

33:26

7

33

6.

FC-Astoria Walldorf (N)

20

9

4

7

31:22

9

31

7.

FC 08 Homburg

20

9

4

7

29:25

4

31

8.

SC Freiburg II

20

8

5

7

34:26

8

29

9.

Hessen Kassel

20

8

5

7

27:22

5

29

10.

1899 Hoffenheim II

20

8

5

7

24:21

3

29

11.

SV Waldhof Mannheim

19

7

5

7

25:16

9

26

12.

SpVgg Neckarelz

20

8

2

10

34:36

-2

26

13.

Eintracht Trier

20

6

5

9

15:22

-7

23

14.

FC Nöttingen (N)

20

7

2

11

34:46

-12

23

15.

FK Pirmasens (N)

20

3

7

10

16:34

-18

16

16.

SVN Zweibrücken

20

4

3

13

15:40

-25

15

17.

TuS Koblenz

20

3

4

13

13:32

-19

13

18.

KSV Baunatal

20

4

1

15

18:52

-34

13

 

mspw/sdo/09.12.14rl

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]