powered by deepgrey

15:2! Die E-Junioren trumpfen mächtig auf

Am vergangenen Wochenende trumpften vor allem die jüngeren Jahrgänge des SV Eintracht Trier 05 auf: Die U10 gewann beim VfL Trier II sage und schreibe mit 15:2, die U12 I gewann in der D-Junioren-Bezirksliga 2:0 gegen die JSG Wittlich, die U12 II bezwang den SV Trier-Olewig mit 3:1.

8:2 hieß es am Ende aus Sicht der U13 des SVE nach dem Duell in der Südwestcup-Partie bei der TuS Koblenz. Beim gleichen Gegner verlor die U14 in der C-Junioren-Rheinlandliga allerdings mit 0:3. Die U15 verlor in ihrem Regionalliga-Duell gegen den SV Horchheim mit 0:2. Weiter siegreich ist dagegen die U16. Sie hielt sich mit dem 2:0 beim  JFV Hunsrückhöhe Morbach schadlos. Die U17 (0:1 beim JFV Rhein-Hunsrück) und die U19 (5:6 gegen den FSV Offenbach/Queich) verloren. Ein 2:2-Remis beim TuS Mosella Schweich erreichte die Rheinlandliga-U23.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]