powered by deepgrey

U15 bei starker TuS Koblenz zu Gast

Am Samstagmittag, 13.30 Uhr, erwartet die U15 des SV Eintracht Trier 05, powered by DSV, bei der TuS aus Koblenz eine äußerst schwierige Aufgabe. Ins Duell der beiden Regionalliganachwuchsteams geht die TuS als Favorit ins Rennen, obwohl das Hinspiel im Moselstadion verdientermaßen an die Trierer ging.

Während die Koblenzer derzeit auf einem sehr beeindruckenden dritten Platz rangieren, liefert sich der SVE 05 mit dem Drittliga-Unterbau der SV 07 Elversberg, der aufstrebenden Schott-Mainz-Jugend und dem 1. FC Saarbrücken einen spannenden Kampf um den fünften Platz in der C-Junioren-Regionalliga-Südwest.

Mit Jannik Grün und Vincent Bertrams fallen für die Partie zwei Stammspieler aus der Hinrunde aus, wodurch sich das Team jedoch in der letzten Woche nicht beeinflussen ließ – und die SG 06 Betzdorf verdientermaßen mit 1:0 bezwingen konnte.

„Koblenz besitzt besonders in diesem Jahrgang eine sehr robuste und dennoch technisch sehr gute Mannschaft. Nichtsdestotrotz werden wir bei der TuS unser Möglichstes geben, um mit Punkten die Heimreise anzutreten“, betont Trainer Maruan Saleh.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]