powered by deepgrey

Jugendförderverein wählt Vorstand und steckt Ziele ab

Die jüngste Mitgliederversammlung des Jugendfördervereins Eintracht Trier brachte folgendes Ergebnis: Erster Vorsitzender bleibt Georg Bernarding, sein Stellvertreter ist André Beck. Die weiteren Vorstandsämter bekleiden Alfons Jochem (Schatzmeister), Sibylle Gottschalk (Schriftführerin) sowie Wolfgang Fisch und Hans Prochnow (beide als Beisitzer).

Nach wie vor leistet der Jugendförderverein wichtige Unterstützung in Sachen Mobilität: Getragen werden so die beiden Jugendbusse, die bei Fahrten zu Training und Spielen im Einsatz sind. Ein aktueller Regionalligaspieler aus den eigenen Reihen hat ferner einen vom Förderverein finanzierten Vertrag.

„Unser Ziel ist es, mit der neuen Nachwuchsleitung weitere Webeaktionen für die SVE-Jugend zu organisieren. Wir wollen die Zusammenarbeit mit dem Hauptverein auch insgesamt intensivieren“, betont Georg Bernarding.

Eintracht_Trier_2

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]