powered by deepgrey

3:1-Sieg der U12 im Auswärtsspiel in Wittlich

Das jüngste Match der U12-Junioren des SV Eintracht Trier 05 in der D-Junioren-Bezirksliga West bei der JSG Wittlich war ein Spiel mit zwei unterschiedlichen Halbzeiten. Lesen Sie hier den Bericht von Trainer Daniel Zirbes:

„Wir begannen die Partie wie zuletzt sehr oft: spielerische Dominanz bis zum Strafraum des Gegners, jedoch ohne richtig zum Abschluss zu kommen; der Gegner lauerte auf Fehler unseres Aufbauspiels, um durch schnelles Umschalten dann zu Tormöglichkeiten zu kommen..
Ein solcher Angriff führte in der neunten Minute zu einem Eckball, der dann auch dem Gastgeber die Führung bescherte. Unser Team mühte sich redlich, konnte aber bis zur Pause nichts Zählbares einfahren. Nach der Halbzeit versuchte der Gegner durch aggressives Pressing in unserer Hälfte unser Aufbauspiel zu unterbinden. Dies war zehn Minuten sehr erfolgreich, denn wir fanden kein Mittel, um uns aus der Umklammerung zu lösen. In der 40. Minute jedoch konnten wir uns durch einige gute Doppelpässe über die rechte Seite freispielen. David Malcher schickte Mike Hauser steil in die Gasse, der nutzte die Vorlage und schloss den schönen Spielzug zum ersehnten Ausgleich ab. Unser Team nahm nun Fahrt auf und ließ der JSG Wittlich öfters nur das Nachsehen.
In der 45. Minute setzte Luca Herrig über links Noa Windal in Szene, dessen Flanke senkte sich unhaltbar für den Keeper ins lange Eck – 1:2!
Kurze Zeit später die Entscheidung : bei einer Ecke wird Luca Herrig einschussbereit vom Gegenspieler im Strafraum umgestoßen, den fälligen Strafstoß verwandelte wiederum Noa Windal sicher zum vielumjubelten Endstand von 3:1 aus unserer Sicht. Aufgrund des guten Spiels und der zahlreichen Tormöglichkeit ein am Ende gerechtes Ergebnis.“

Für den SVE spielten: Luca Merling (TW), Noa Windal, Ben Schilling, Michael Ihl, Nico Scheuer(C), Robin Meyer, Marcel Mayer, Kevin Greilich, Mike Hauser, Emre Erkus, Luca Herrig, David Malcher.
Es fehlten: Max Becker, Marvin Meyer, Philipp Berhard.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]