powered by deepgrey

U16 powered by EUROPEAN CUSTOMER SERVICE zieht in nächste Pokalrunde ein

Am Mittwoch Abend musste unsere U16 in der dritten Runde des Rheinlandpokals bei der JSG Leiwen antreten. Die Gäste vom SVE benötigten einige Zeit, sich an die widrigen Platzverhältnisse auf dem Leiwener Hartplatz zu gewöhnen. In der ersten Halbzeit hatten beide Teams wenige Möglichkeiten, die alle ungenutzt blieben: 0:0 zur Halbzeit.
Zu Beginn der zweiten Hälfte dann ein Blitzstart für unsere U16. Nach schöner Vorarbeit von Leon Winkmann und Tim Garnier vollendete Paul Schmitt zum 1:0. Von nun an spielten nur noch die Gäste aus Trier und hatten im Spielverlauf noch einige Möglichkeiten. Es dauerte aber bis zur 74. Minute, ehe Tim Garnier das 2:0 erzielte. Dies war dann auch der Endstand. Damit erreicht die U16 powered by EUROPEAN CUSTOMER SERVICE die vierte Rheinlandpokalrunde, die noch Anfang Dezember ausgetragen wird.
Es spielten: J.Müller – L.Blankenmeister, M.Prochow, H. Naji, P.Schmitt, L. Abend, F.Fischer, T.Garnier, L. Winkmann, J.Gottschling, D.Quinten, L.Heintel, F.Wiesenthauer, P.Kasper, L.Lamberty.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]