powered by deepgrey

SVE U15 powerd by Balter Logistics testet, testet und testet!

In den beiden letzten Vorbereitungsspielen stand die Eintracht-U15 in Braunshausen Griesheim gegenüber. In einem offenen Spiel ließ das Trierer Team zu Beginn einige Torchancen ungenutzt. Nach einer Ecke erzielte dann möglichst knapp der Hessenligist den 1:0-Endstand. Einen Tag später wurde dann in Biebern gegen die JFV Rhein-Hunsrück getestet. Defensiv wurde von der Eintracht-U15 ein ordentliches Spiel abgeliefert. In der Vorwärtsbewegung wurde jedoch zu oft der Ball verloren. So machten wir uns das Leben, wie bereits am Vortag gegen Griesheim, selbst schwer. Doch auch in dieser Partie gab es natürlich Lichtblicke: Wenn der Ball mal schnell gespielt wurde, ergaben sich einige gute Möglichkeiten für die Mannschaft aus der Moselmetropole. Der 1:2-Sieg war aufgrund der Trierer Dominanz verdient, fiel jedoch wegen der Fahrlässigkeit vor dem Tor – und der damit einhergehende schwachen Chancenverwertung – etwas zu gering aus.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]