powered by deepgrey

Klarer Sieg unser U11 gegen die JSG Gusterath/Pluwig mit 9:0

Von Beginn an zeigten unsere Nachwuchskicker was in ihnen steckt und konnten nach ca. 15 Minuten ein 2:0 für sich verbuchen. Die Chancen, die teilweise überragend herausgespielt wurden, konnten endlich wieder in Zählbares umgemünzt werden. Halbzeitstand:  5:0 für unsere Eintracht. Die Möglichkeiten, die unsere Sportfreunde aus Pluwig hatten, wurden durch eine hervorragende Defensivleistung unseres sehr jungen Teams unterbunden oder von unserem gut aufgelegten Torwart vereitelt. Ein auch in dieser Höhe verdienter Sieg. Wenn man beachtet, dass der Gegner durch die Bank weg ein Jahr älter war, ist die Leistung der Kids umso höher anzurechnen. Das Trainerteam hofft, dass die gute Entwicklung der Kinder so weitergeht und bedankt sich an dieser Stelle auch und insbesonders bei der ständigen Unterstützung der Eltern.

Für die U11 von Eintracht Trier spielten: Maurice Mangerich; Nikolas Krämer; Luca Quint; „mo“ Maurice Neukirch;Robin Meyer,Marvin Meyer; Felix Hammen:Hendrick Thul; Nico Schmitt; Elias Hansjosten; Jonas Platz; Niki Reuter;

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]