powered by deepgrey

Sieg gegen FC Homburg

In einem kappen Spiel behielten die jungen Trierer die Oberhand. Man spielte zwar gegen den Tabellenvorletzten, jedoch präsentierte dieser sich sehr lauf- und kampfstark. Mit Pierre Scholl und Raschid Eichhorn standen zwei D-Jugendspieler auf dem Platz, die beide zeigten, dass sie den Sprung in die C-Jugend durchaus schaffen können. So war es Pierre Scholl zu verdanken, dass man mit 1:0 in Führung ging. Tim Britz bediente Pierre Scholl mustergültig, der eiskalt den Ball über den herauskommenden Torwart spielte. Nach einem Foulelfmeter konnten die Gastgeber ausgleichen. Nach der Halbzeit erhöhten die 05er nochmals ihre Bemühungen und konnten sich zahlreiche Torchancen herausspielen. So war es dann Tim Britz der ebenfalls einen Foulelfmeter verwandeltet, der einen knappen, aber nicht unverdienten Sieg perfekt machte.

 

 

Statistik:

Tor: Dominik Thömmes

Abwehr: Marc Schulte, Joscha Kautenburger, Matti Fiedler, Gian-Luca Bohr

Mittelfeld: Raschid Eichhorn, Sebastian Schmitt, Pierre Grewis, Florian Pick

Sturm: Pierre Scholl, Tim Britz

 

Tore: 1:0 (6.min Pierre Scholl)

1:1  Foulelfmeter (10.min)

2:1  (42.min Tim Britz)

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]