powered by deepgrey

Bundesliga-Mann aus Franken pfeift

Sehr erfahrene Unparteiische hat der Deutsche Fußball-Bund mit der Leitung des Fußball-Regionalligaspiels am Samstag, 14 Uhr, im Moselstadion zwischen dem SV Eintracht Trier 05 und dem SC Rot-Weiss Essen betraut. Bundesliga-Schiedsrichter Deniz Aytekin (31) aus Oberasbach bei Nürnberg pfeift die Partie. Im assistieren der 29-jährige Marco Achmüller aus Freyung und Michael Emmer (38) aus Thumansbang, das ebenso wie Freyung im Bayrischen Wald liegt.

Während es für Deniz Aytekin und Marco Achmüller der erste Einsatz in Trier ist, war Michael Emmer bereits zwei Mal im Moselstadion aktiv – und das noch zu Zweitligazeiten. Am 2. April 2004 stand er beim 3:3 der Eintracht gegen Alemannia Aachen an der Linie und am 15. August 2005 war Emmer sogar schon einmal in der Begegnung zwischen der Eintracht und Rot-Weiss Essen (1:1) Assistent. Drei weitere Male begleitete Michael Emmer den SVE  in der Zweiten Bundesliga noch auswärts, darunter auch im vorerst letzten Spiel auf dieser Ebene am 22. Mai 2005 im Saarbrücker Ludwigspark. Nach dem 1:1 beim FCS musste der SVE bekanntlich in Liga drei absteigen.

Zurück zu Schiedsrichter Deniz Aytekin. Der Deutsch-Türke pfeift für den SV Altenberg, ist gelernter Betriebswirt und verdient hauptsächlich seinen Lebensunterhalt als Internetunternehmer, zum Beispiel mit einem Esoterik- und Anwaltsportal. Erst mit 17 Jahren startete Aytekin seine Schiedsrichter-Laufbahn und schaffte binnen zwölf Jahren den Sprung von der C-Klasse in die Bundesliga. Seit Sommer 2008 leitet er Spiele der Bundesliga und kam hier bis dato zwölf Mal zum Einsatz. Seine Karten-Bilanz dabei: 40 Mal gelb, einmal gelb-rot und einmal rot. Zuletzt war der 1,97-Meter-Hüne am 20. September im Berliner Olympiastadion im Duell zwischen Hertha BSC und dem SC Freiburg (0:4) der23. Mann. In der zweiten Bundesliga brachte er es seit 2006 auf 23 Begegnungen. Während Assistent Marco Achmüller selbst Spiele der Dritten Liga pfeift, verzeichnet er an die Linie 39 Bundesliga- und 35 Zweitligaeinsätze. Noch mehr Erfahrung bringt Bayernliga-Referee Michael Emmer mit seinen 90 Einsätzen an den Zweitliga-Linien mit ein.

Wir wünschen dem fränkisch-niederbayrischen Trio Deniz Aytekin, Marco Achmüller und Michael Emmer einen angenehmem Aufenthalt in Trier und eine gute, sichere Leitung der Partie.

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]