powered by deepgrey

Kartenvorverkauf startet am 1. Oktober

Seit Öffnung der Geschäftsstelle heute morgen, stehen die blau-schwarz-weißen Telefone nicht mehr still. Die Euphorie im Umfeld der Eintracht ist gewaltig und der Run auf die Tickets für die dritte Runde des DFB-Pokals enorm. Tatsache ist, dass noch nicht einmal der Gegner für das nächste Pokal-Match feststeht – sicher ist nur, dass die Chancen auf einen Hochkaräter wieder stark gestiegen sind.

Der Vorverkauf für die nächste Runde startet am 1. Oktober. Von da an können die Eintrittskarten an jeder SVE-Vorverkaufsstelle gesichert werden. Ausschließlich die Eintracht-Jahreskarteninhaber besitzen die Möglichkeit, ihre Tickets an der Geschäftstelle abzuholen. Leider können auch keine Vorbestellungen per E-Mail oder Telefon von unseren Geschäftsstellenmitarbeitern entgegengenommen werden. Allerdings genießen Jahreskarteninhaber bis zum 9. Oktober ein Vorkaufsrecht auf ihren Platz, sollten aber auf jeden Fall bereits frühzeitig von ihrem Recht Gebrauch machen. Wer also noch nicht stolzer Besitzer einer Eintracht-Jahreskarte ist, sollte unbedingt noch kurzfristig seine Chance nutzen jetzt zuzuschlagen. In der Liga steht die Eintracht auf dem zweiten Tabellenplatz und auch die kurzentschlossenen Neuen, in den Reihen der Jahreskarteninhaber, besitzen natürlich bis zum 9. Oktober ein VVK-Recht! Danach gehen die Karten in den freien Verkauf.

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]