powered by deepgrey
Tag

September 23, 2009

Kartenvorverkauf startet am 1. Oktober

Seit Öffnung der Geschäftsstelle heute morgen, stehen die blau-schwarz-weißen Telefone nicht mehr still. Die Euphorie im Umfeld der Eintracht ist gewaltig und der Run auf die Tickets für die dritte Runde des DFB-Pokals enorm. Tatsache ist, dass noch nicht einmal der Gegner für das nächste Pokal-Match feststeht - sicher ist nur, dass die Chancen auf einen Hochkaräter wieder stark gestiegen sind.

Kartenanfragen zwecklos

Die Telefone auf der Eintracht-Geschäftsstelle stehen seit heute Morgen nicht still - viele wollen sich bereits jetzt ihre Tickets für das DFB-Pokal-Achtelfinale im Moselstadion (27./28. Oktober) sichern. Doch jetzt bereits Kartenwünsche zu äußern , ist zwecklos.

"Sensationelle Leistung"

Eintracht macht nicht nur stark, der SV Eintracht Trier 05 ist auch stark: Nur einen Tag nach dem offiziellen Startschuss zur neuen Kampagne hat die Mannschaft ein (weiteres) sportliches Ausrufezeichen gesetzt – und den zwei Klassen höher angesiedelten Zweitbundesligisten DSC Arminia Bielefeld verdient mit 4:2 nach Verlängerung aus dem laufenden DFB-Pokalwettbewerb geworfen.
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]