powered by deepgrey

Immer wieder freitags: Zu Hause (fast) nur noch abends!

Nachdem die Deutsche Fußball-Liga die restlichen Spiele der Bundesliga und der Zweiten Bundesliga terminiert hat, konnte der Deutsche Fußball-Bund nun mit den genauen Spieldaten von Liga drei und Liga vier nachziehen: In der Regionalliga West geht es für den SV Eintracht Trier demnach am Samstag, 18. April (Anstoß: 14 Uhr) auswärts gegen den VfL Borussia Mönchengladbach II (im Rheydter Grenzlandstadion). Am Freitag, 24. April, 19 Uhr, folgt der Vergleich mit dem von Ex-Nationalspieler Ulf Kirsten trainierten TSV Bayer 04 Leverkusen zwei. Am Samstag, 2. Mai, 14 Uhr, steigt für die Eintracht das Derby bei der Sportvereinigung 07 Elversberg. Am 29. Spieltag (Freitag, 8. Mai, 19 Uhr) gibt der FSV Ludwigshafen-Oggersheim seine Visitenkarte im Moselstadion ab. Im Rahmen einer englischen Woche folgt Dienstag, 12. Mai, 19 Uhr, im Stadion “Rote Erde” der Vergleich mit Borussia Dortmund II. Am Freitag, 15. Mai, 19 Uhr, sind die Sportfreunde Lotte zu Gast in Trier. Sonntags (24. Mai, 15 Uhr), tritt der SVE 05 in Wanne-Eickel bei Schalke 04 II an. Parallel müssen dann die beiden letzten Regionalliga-Spieltage ausgetragen werden. Am Samstag, 30. Mai, 14 Uhr, hat die Eintracht im Moselstadion die “kleinen Roten Teufel” vom 1. FC Kaiserslautern II zu Gast. Den Saisonkehraus bestreitet der SVE 05 in der Wattenscheider Lohrheide mit dem Auswärtsspiel beim VfL Bochum II (Samstag, 6. Juni. 14 Uhr)

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]