powered by deepgrey

Trotz sportlicher Misere – unsere Website boomt!

Trotz der momentanen sportlichen Misere gibt es auch noch positive Schlagzeilen bei Eintracht Trier. Mit 62.777 Besuchern im März verzeichnet die offizielle Website einen neuen Besucherrekord. Immerhin sind wenigstens diese Zahlen zweitligareif.
Die Besucherzahlen waren in den letzten Monaten seit dem Relaunch der Website kontinuierlich nach oben gegangen. Nicht zuletzt der ebenfalls neu gestaltete Liveticker sorgt neben dem tagesaktuellen News-Angebot für das gestiegene Interesse bei den Eintracht-Fans. Im Bezug auf den Internetauftritt wird Eintracht Trier den eigenen Ansprüchen also gerecht – ein gutes Omen für eine bessere Zukunft. An diesem Beispiel lässt sich in jedem Fall erkennen, dass Eintracht Trier durchaus Perspektive hat, wenn man die vorhandenen Potentiale endlich anfängt auszuschöpfen.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]