powered by deepgrey

Alexander Contala verläßt Eintracht Trier

Nach einem nur fünfmonatigen Gastspiel trennen sich die Wege: Der Vertrag von Alexander Contala ist auf Wunsch des Spielers in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst worden. Der 33-jährige Mittelfeldspieler, der im Sommer von Regionalliga-Absteiger Bayreuth an die Mosel gewechselt war, gab persönliche Gründe für die von ihm erbetene Vetragsauflösung an.
Contala hatte zuletzt verletzungsbedingt nicht mehr im Kader gestanden. Nach einer Sprunggelenksverletzung, die er sich im Spiel gegen Bad Kreuznach zugezogen hatte, saß Contala auch am vergangenen Freitag beim Spiel gegen Hohenecken nur auf der Tribüne.
Wir bedanken uns bei Alexander Contala für seine Leistungen im Eintracht-Dress und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]