powered by deepgrey

Rheinlandpokal Achtelfinale: Eintracht Trier muss nach Lahnstein

Im Achtelfinale des Rheinlandpokals muss Eintracht Trier am 22.11.06 bei der SG Lahnstein antreten. Der Verbandsligist steht in der Rheinlandliga auf dem zweiten Tabellenplatz. Kein leichtes Los also für die Mannschaft von Trainer Adnan Kevric. Dennoch wird Trier alles daran setzen, um im Rheinlandpokal zu überwintern und sich die Chance auf den Pokalsieg zu bewahren, der mit dem Einzug in die erste Runde des DFB-Pokal lukrative Zusatzeinnahmen verspricht.

Anstoss der Partie ist um 18.30 Uhr.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]