powered by deepgrey

zweite Mannschaft gewinnt auch zweites Ligaspiel deutlich – 6:1 in Schweich

Unsere zweite Mannschaft gewinnt nach dem 7:0-Auftaksieg gegen Udelfangen auch das zweite Saisonspiel bei der TuS Mosella Schweich III klar mit 6:1. Damit bleibt die Mannschaft von Trainer Stefan Fleck weiterhin Tabellenführer.

Bereits nach vier Minuten brachte Marc Andre Jücker die Eintracht in Führung. Leidglich sechs Minuten später glichen die Gastgeber aus Schweich durch Tobias Knopp zum 1:1 aus (10.). In der 24. Minute erzielte Lukas Wegner den 2:1-Halbzeitstand (20.). Im zweiten Abschnitt entwickelte sich ein einseitiges Spiel, in dem Leon Schmid in Spielminute 65 auf 3:1 erhöhte. Maximilian Becker, Manuel Hubo und Patrik Trampert sorgten in der Schlussphase für den deutlichen 6:1-Auswärtssieg. ,,Insgesamt bin ich zufrieden mit der Leistung, wir können weiter darauf aufbauen. Jetzt haben wir eine zweiwöchige Spielpause, die wir nutzen wollen, um gut zu trainieren und an einigen Sachen zu arbeiten. Wir hatten heute erstmals drei A-Jugend Spieler dabei, die bei uns Einsatzzeit bekommen haben. Die Jungs haben das sehr ordentlich gemacht”, freut sich Fleck über den gelungenen Auftritt seiner Mannschaft.