powered by deepgrey

Eintracht Trier trauert um Marita Palm

Der gesamte SV Eintracht Trier 05 ist bestürzt und traurig über den Tod von Marita Palm. Die ehemalige Betreiberin der Stadiongaststätte „Nullfünf“ und Ehefrau des langjährigen Geschäftsstellenmitarbeiters Michael Palm starb überraschend am vergangenen Mittwochmorgen. „Wir sind in Gedanken bei Michael und seiner Familie. Marita Palm war über Jahre die gute Seele des Vereins und immer da, wenn sie gebraucht wurde. Ihr Tod ist ein großer Verlust für die gesamte Eintracht-Familie. Unser herzliches Beileid“, erklärte SVE-Geschäftsführer Torge Hollmann.

Eintracht Trier wünscht den Hinterbliebenen von Marita Palm, ihrer Familie und ihren Freunden, viel Kraft in dieser schweren Zeit.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]