powered by deepgrey

U12 wird Kreismeister!!

Am Samstag, den 28.05.2016 fand das entscheidende Spiel des jüngsten D-Jugend Jahrgangs 2004 (U12) und jünger der Eintracht Trier gegen den VfL Trier statt. Es stand fest, dass der direkte Konkurrent nur durch einen Sieg der jungen Kicker auf den 2. Tabellenplatz verwiesen werden konnte.

Nach einem 0:0 Auswärts-Hinspiel gegen den VfL Trier war ein Sieg alles andere als sicher.

Es stellte sich allerdings schnell heraus, dass alle Sorgen unbegründet waren. Mit einer starken Leistung setzten sich die jüngeren U12 Spieler der Eintracht Trier überlegen mit einem 5:0 Sieg auf heimischem Terrain gegen die D-Jugend des VfL durch. Somit war der Kreismeistertitel sicher.

Herr Klaus Schwarz vom Fußballverband Rheinland überreichte jedem der kleinen Nachwuchsspieler eine Medaille.

Die Trainer sind stolz. Die Mannschaft hat im vergangenen Jahr einen großen Leistungssprung gemacht.

Nach diesem Sieg wurde mit allen kräftig gefeiert und die Mannschaft geht mit einem guten Gefühl in die kommende Saison, in der sie sich nun in der Bezirksliga behaupten muss. Hierzu wünschen Ihnen die beiden Trainer Marco Platz und Erik Michels alles Gute.

 

U12 Meister

Von oben links nach unten rechts:

Erik Michels (Trainer), Phil Thieltges, Noah Lorenz, Marc Steffes, Fabian Wegner, Linus Östlund, Cristobal Holzmann, Ben Pies, Marco Platz (Trainer),

Benedikt Häb, Paul Müller, Luca Lemmermeyer, Moritz Berhard, Laurin Mohm

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]