powered by deepgrey

Mit dem Aufstieg des SC Bahlingen wurde der letzte Aufsteiger in die Regionalliga Südwest ermittelt. Wir im Vorjahr kämpfen somit 18 Mannschaft um den Aufstieg in dritte Liga. Auch in der Saison 2015/2016 stehen für Eintracht Trier spannende Partien mit viel Derbycharakter an. Zudem hat die Eintracht die Zulassung für die kommende Saison erhalten. Am Donnerstag machte der SC Bahlingen alles klar. In der Relegation bezwangen die Badener den SC Hauenstein mit 3:0. Bahlingen ist neben dem SV Saar 05 Saarbrücken, dem SV Spielberg sowie dem TSV Steinbach der vierte Aufsteiger in die Regionalliga Südwest. Einen Absteiger aus der dritten Liga gibt es nicht. Da die Kickers Offenbach und der 1.FC Saarbrücken die Relegationsrunde zur dritten Liga beide nicht meistern konnten, wird es auch in der kommenden Saison spannende Duelle mit den Traditionsvereinen geben. Bei Eintracht Trier gab es am Mittwoch Grund zur Freude. Der Geschäftsführer der Regionalliga Südwest, Sascha Döther, erteilte dem SVE die Zulassung für die kommende Regionalligasaison. Alle Zulassungsvoraussetzungen wurden problemlos erfüllt. Der erste Spieltag der Saison 2015/2016 wurde für den Rahmentermin 31.07. – 02.08. terminiert. Der genaue Spielplan steht noch nicht fest und wird vom Spielausschuss noch bekannt gegeben.

Die Regionalliga ist komplett – Eintracht Trier hat die Zulassung

Mit dem Aufstieg des SC Bahlingen wurde der letzte Aufsteiger in die Regionalliga Südwest ermittelt. Wir im Vorjahr kämpfen somit 18 Mannschaft um den Aufstieg in dritte Liga. Auch in der Saison 2015/2016 stehen für Eintracht Trier spannende Partien mit viel Derbycharakter an. Zudem hat die Eintracht die Zulassung für die kommende Saison erhalten.

Am Donnerstag machte der SC Bahlingen alles klar. In der Relegation bezwangen die Badener den SC Hauenstein mit 3:0. Bahlingen ist neben dem SV Saar 05 Saarbrücken, dem SV Spielberg sowie dem TSV Steinbach der vierte Aufsteiger in die Regionalliga Südwest. Einen Absteiger aus der dritten Liga gibt es nicht. Da die Kickers Offenbach und der 1.FC Saarbrücken die Relegationsrunde zur dritten Liga beide nicht meistern konnten, wird es auch in der kommenden Saison spannende Duelle mit den Traditionsvereinen geben.

Bei Eintracht Trier gab es am Mittwoch Grund zur Freude. Der Geschäftsführer der Regionalliga Südwest, Sascha Döther, erteilte dem SVE die Zulassung für die kommende Regionalligasaison. Alle Zulassungsvoraussetzungen wurden problemlos erfüllt. Der erste Spieltag der Saison 2015/2016 wurde für den Rahmentermin 31.07. – 02.08. terminiert. Der genaue Spielplan steht noch nicht fest und wird vom Spielausschuss noch bekannt gegeben.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]