powered by deepgrey

Timo Klein leitet zum dritten Mal ein SVE-Regionalligaspiel

Wenn Timo Klein am Freitag, ab 19.30 Uhr, das Match im Moselstadion gegen die TSG Hoffenheim leitet, ist es seine dritte Begegnung als Regionalliga-Unparteiischer mit dem SV Eintracht Trier 05. Zuvor pfiff er die SVE-Partien am 24. August 2013 in Pfullendorf (3:2) und das Duell am 21. März diesen Jahres mit Wormatia Worms (3:0). Freitag wird der im saarländischen Kirkel-Limbach lebende Klein von Sebastian Schmidt (Ludwigsthal) und Manuel Reichardt (Oberbexbach) assistiert.

13 Spiele leitete Timo Klein seit Sommer 2013 in Liga vier, zuletzt war er der 23. Mann beim Vergleich des FC Nöttingen und des KSV Hessen Kassel (1:0 am 26. September).

Zudem ist Klein seit Mitte vergangenen Jahres Assistent in der Dritten Liga (25 Spiele). Zuletzt stand er im Team von Patrick Alt aus Illingen, als sich der SV Wehen Wiesbaden am 23. September mit 3:1 beim VfL Osnabrück durchgesetzt hatte.

Wir wünschen dem Schiedsrichtergespann aus dem Saarland am Freitag eine gute Anreise, eine sichere Spielleitung und darüber hinaus einen angenehmen Aufenthalt in Deutschlands ältester Stadt.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]