powered by deepgrey

In Lautern und Kassel jeweils einen Tag später

Von gleich zwei Terminänderungen ist der SV Eintracht Trier 05 im weiteren Verlauf der Hinrunde in der Regionalliga Südwest betroffen. Diese sind die Folge der DFL-Ansetzungen in den Lizenzligen und erfolgten aus sicherheitsorganisatorischen Gründen.

Demnach steigt das Duell beim 1. FC Kaiserslautern II nun nicht am 11., sondern am Sonntag, 12. Oktober, 14 Uhr, im Fritz-Walter-Stadion  auf dem Betzenberg.

Auch beim KSV Hessen Kassel tritt der SVE nun einen Tag später an – und zwar erst am Sonntag, 2. November, 14 Uhr.

rl

 

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]