powered by deepgrey

Regionalliga Südwest Splitter

SV Waldhof Mannheim: Der SV Waldhof Mannheim stellt die Weichen für die Zukunft. „Wir haben gute Gespräche mit Kenan geführt und uns auf eine vorzeitige Verlängerung bis zum 30. Juni 2017 geeinigt“, sagt Vizepräsident und Sportvorstand Klaus Hafner. „Ich möchte mit dieser Mannschaft etwas aufbauen und freue mich sehr darauf, dass ich die nächsten Jahre bei der Gestaltung mitwirken kann“, so Kocak, der mit seiner Mannschaft mit einem 1:1 beim SC Freiburg II in die Saison startete.

KSV Hessen Kassel: Der KSV Hessen Kassel erweitert seinen Vorstand um den Vorsitzenden Hans-Jochem Weikert um eine weitere Person für den Vertrieb. Michael Pfeffer gehört ab sofort zum Gremium und wird seinen Schwerpunkt bei der Neukundengewinnung sowie der Erschließung neuer Märkte für die „Löwen“ haben. „Wir haben großes Vertrauen in Michael Pfeffer und seine Ideen“, so Hans-Jochem Weikert.

SV Eintracht Trier: Rechtverteidiger Michael Dingels von Eintracht macht seinem Bandscheibenvorfall große Fortschritte. „Womöglich steht Michael im DFB-Pokalspiel gegen den SC Freiburg am 17. August wieder im Kader“, sagt Eintracht-Trainer Peter Rubeck. Der 28-jährige Dingels gehört spielt seit 2006 für die Senioren der Moselstädter und ist damit der dienstälteste Spieler im Regionalligakader.

VfR Wormatia Worms: Nach der 1:3-Auftaktniederlage gegen den 1. FC Kaiserslautern bessert Wormatia Worms seine Offensive noch einmal auf. Zahit Findik, der in der vergangenen Saison bei der inzwischen abgemeldeten U 23 von Eintracht Frankfurt gespielt hatte, läuft ab sofort für den VfR auf. Die Wormatia hofft, dass der 23-Jährige für die folgende Partie bei Eintracht Trier (Mittwoch) bereits spielberechtigt ist. 

SVN Zweibrücken: Der SVN Zweibrücken verpflichtet mit Okan Gündüz einen 20-jährigen Offensivmann vom SV Seilsheim. Der 1,84m große Mittelstürmer, der zuvor bereits eine kurze Zwischenstation beim türkischen Zweitligisten Fetiyespor hatte, unterschrieb einen Einjahresvertrag beim SVN.

Der 2. Spieltag: 

Dienstag, 5. August (19.00 Uhr)

1. FC Kaiserslautern II FC 08 Homburg
1. FC Saarbrücken SC Freiburg II
Hessen Kassel FK Pirmasens

Mittwoch, 6. August (19.00 Uhr)

TuS Koblenz SV Elversberg
FC Nöttingen KSV Baunatal
SVN Zweibrücken 1899 Hoffenheim II

Mittwoch, 6. August (19.30 Uhr)

Kickers Offenbach SpVgg Neckarelz
Eintracht Trier Wormatia Worms
Waldhof Mannheim FC-Astoria Walldorf

Quelle: Regionalliga Südwest

 

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]