powered by deepgrey

Auch Torge Hollmann bleibt! Vertrag bis 30. Juni 2016 verlängert

Es geht Schlag auf Schlag beim SV Eintracht Trier 05. Die nächste wichtige Personalie im Hinblick auf die nächste Saison in der Fußball-Regionalliga Südwest ist geklärt: Am heutigen Freitag hat Abwehrrecke Torge Hollmann (32) seinen auslaufenden Vertrag um zwei Jahre bis 30. Juni 2016 verlängert. Damit steht der Defensivspezialist vor seiner fünften und sechsten Spielzeit im blau-schwarz-weißen Trikot. 2010 war der gebürtige Niedersachse vom SV Wehen Wiesbaden an die Mosel gewechselt. Seitdem stehen 105 Regionalliga-Einsätze für Hollmann zu Buche.

„Torge ist sportlich und menschlich eine ganz wichtige Stütze in unserem Team – und soll es auch in Zukunft bleiben. Wir haben besonderen Wert darauf gelegt, ihn über zwei Jahre an uns zu binden. Wir sind froh, dass das geklappt hat“, sagt Vorstandsmitglied Roman Gottschalk. Hollmann wiederum will sich „weiter mit allem, was ich habe, für diesen Verein einsetzen“. Nicht nur im Verein fühle er sich sehr wohl, sondern auch in der Stadt:  „Meine Familie und ich sind hier in Trier längst heimisch geworden.“

Rund vier Wochen vor dem Start in die Sommervorbereitung am Donnerstag, 26. Juni, stehen somit bereits zehn Kadermitglieder fest.

 

 

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]