powered by deepgrey

Verdienter Erfolg der U16 powered by EUROPEAN CUSTOMER SERVICE

In einer guten Rheinlandligapartie konnte unsere U16 ihre Alterskollegen von der TuS Koblenz mit 2:1 besiegen. Wie so oft erwischte das Team einen Bilderbuchstart. Bereits nach drei Minuten zappelte der Ball im Koblenzer Tor. Daniel Littau wurde von Tim Garnier über links bedient, ließ den Gästetorwart stehen und schlenzte den Ball fast von der Auslinie ins Tor. Doch wie schon häufig in der Saison hielt die Führung nicht lange. Die Gäste konnten in der 12. Minute den Ausgleich erzielen. Bis zum Halbzeitpfiff hatte der SVE noch die eine oder andere Möglichkeit, war aber im Abschluss nicht konsequent genug.

Im der zweiten Halbzeit dauerte es bis zur 70. Minute, ehe der erlösende Siegtreffer fiel. Erneut war Tim Garnier der Vorbereiter. Mustergültig spielte er Florian Wiesenthauer frei, dieser ließ den erneut sehr zögerlich reagierenden Gästetorwart stehen, sein erster Schuss konnte noch auf der Linie geklärt werden, aber im Nachschuss war er erfolgreich. Routiniert brachte die U16 powered by EUROPEAN CUSTOMER SERVICE das verdiente 2:1 über die Zeit.
Kader: J.Müller – L.Blankenmeister, M.Prochnow, L.Lamberty, K.Backes, F.Fischer, L.Heintel, F.Wiesenthauer, T.Garnier, L.Winkmann, H.Naji, J.Gottschling, D.Littau, P.Kasper.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]