powered by deepgrey

Torge Hollmann wird ein Eintrachtler

wehen-praemie-514

Das Dutzend ist voll: Am heutigen Donnerstag Morgen hat Fußball-Regionalligist SV Eintracht Trier 05 Innenverteidiger Torge Hollmann verpflichtet. Der 28-Jährige unterschrieb einen bis 30. Juni 2012 datierten Vertrag. „Er bringt einiges an Erfahrung aus höheren Ligen mit. Ich bin sehr froh, dass wir Torge verpflichten konnten. Einerseits ist er routiniert, andererseits will er es aber auch noch mal wissen und sucht bei uns eine neue Herausforderung“, sagt Eintracht-Cheftrainer Roland Seitz.

Hollmann stand fünf Jahre lang beim SV Wehen-Wiesbaden unter Vertrag. 2005 war er vom SC Freiburg, für den er ein Bundesligaspiel bestritt, zu den Hessen gekommen. Insgesamt trug er in 37 Zweitliga-, 18 Drittliga- und 65 Regionalliga-Spielen das SVWW-Trikot und erzielte dabei acht Tore.

Der 1,86 Meter große Defensivspezialist stammt aus Löningen im Oldenburger Münsterland. Von 1999 bis 2002 stand er beim SV Meppen unter Vertrag, ehe er sich dem SC Freiburg für drei Jahre anschloss.

Hollmann hat vor seiner Vertragsunterschrift beim SV Eintracht Trier 05 den Kontrakt mit Wehen-Wiesbaden aufgelöst und wechselt ablösefrei an die Mosel. Er trägt das blau-schwarz-weiße Trikot mit der Rückenummer 2.

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]