powered by deepgrey

Ingo Müller leitet die Partie

Neues Gesicht im Moselstadion: Erstmals leitet Ingo Müller am Freitag, ab 19 Uhr, mit dem Regionalligaspiel gegen Borussia Mönchengladbach II eine Partie des SV Eintracht Trier 05. Der 23-jährige Unparteiische aus dem mittelfränkischen Ansbach pfeift für den SV 67 Weinsberg und ist erst zum zweiten Mal in der Regionalliga West im Einsatz. Am 23. März leitete er die Begegnung zwischen der Sportvereinigung 07 Elversberg und dem VfR Wormatia Worms (1:0). Genauso wie vor vier Wochen, sind auch am Freitag Markus Kugele aus Nürnberg und der Oberpfälzer Patrick Hanslbauer (Altenberg) die Assistenten von Ingo Müller.

Seit 2000 ist der Schüler als Referee tätig. Neben Partien der Regionalliga pfeift er auch in der U19-Bundesliga und assistiert in der Dritten Liga. In der 2008/09er Saison verzeichnete  Müller hier 14 Spiele, in dieser Spielzeit waren es schon 15. Zuletzt verrichtete Müller (Hobbys: Sport, Musik, Lesen) den Dienst an der Linie beim Match zwischen Borussia Dortmund II und dem FC Erzgebirge Aue (1:3, Schiedsrichter: Eduard Beitinger).

Wir wünschen dem Schiedsrichter-Trio aus Franken und der Oberpfalz einen angenehmen Aufenthalt in der ältesten Stadt Deutschlands und am Freitag eine gute und sichere Leitung der Partie des SVE gegen die Borussia.

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]