powered by deepgrey

Sieben Eintracht-Talente sorgen für ein erfolgreiches Abschneiden beim DFB A-Juniorenlager

Dem Fußballverband Rheinland ist beim DFB A-Junioren-Länderpokal in Duisburg eine tolle Platzierung gelungen.
Das Team von Verbandstrainer Ewald Hammes belegte einen hervorragenden 5.Platz. Man blieb in dem hochkarätigen Turnier ungeschlagen und konnte sich gegen Bremen mit 3:2 und gegen Niedersachsen mit 2:0 durchsetzen. Gegen Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt erreichte das Team jeweils ein Unentschieden. Nicht weniger als sieben Eintracht-Talente standen im Kader der Auswahl. An dieser Stelle möchten wir unseren U19 Spielern Daniel Mehrfeld, Flavio Schuster, Leo Schuster, Erik Michels, Johannes Steinbach, Rene Mohsmann und Jonas Raltschitsch für die tollen Leistungen gratulieren. Besonders erfreut zeigte sich Nachwuchskoordinator Reinhold Breu darüber, dass die Leistung von Abwehrspieler Jonas Raltschitsch den Verantwortlichen des DFB besonders positiv aufgefallen ist und er mit einer Einladung zu einem der nächsten DFB Lehrgänge rechnen kann.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]