powered by deepgrey

Ein Spiel auf Bewährung

Soeben wurde die rote Karte von Lars Schäfer aus dem Spiel gegen Wormatia Worms letzten Samstag vor der Verbandsspruchkammer des Fußballregionalverbandes Südwest verhandelt. Nach eingehendem Studium des Videomaterials wird Lars Schäfer mit einer Sperre von einem Spiel auf Bewährung bestraft. Das heißt er ist heute Abend spielberechtigt, die Bewährunggstrafe würde lediglich bei einer weiteren roten Karte für Schäfer in dieser Saison in Kraft treten.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]