powered by deepgrey

Gorka und Laurent fallen aus

Morgen Mittag um 15:30 Uhr empfängt der SV Eintracht Trier 05 die SpVgg. EGC Wirges. Das Hinspiel war das erste Spiel für den SVE unter Trainer Marco Pezzaiouli und endete mit 6-5 für die Westerwälder. Nach einer 1-0 Führung lag die Eintracht zur Halbzeit bereits mit 4-1 zurück. Binnen 5 Minuten nach Wiederanpfiff war das Spiel egalisiert und der Eintracht-Anhang hatte wieder Hoffnung auf einen Auswärtssieg, letztendlich behielt Wirges aber mit 6-5 die Oberhand.
Für das morgige Spiel fehlen Herbert Herres neben den langzeitverletzten Bouadoud und Hassa Gorka (Magen-Darm-Grippe), Laurent (Adduktorenbeschwerden) und der rot-gesperrte Ismaili. Dafür rücken aus der zweiten Mannschaft und A-Jugend Markus Schottes und Sebastian Förg in den Kader, wobei Förg sogar gute Chancen hat von Beginn an auf dem Platz zu stehen.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]