powered by deepgrey

Eintracht zu Gast beim SV Konz

Am Samstag findet das Viertelfinale des Rheinland-Pokals statt. Unsere Mannschaft trifft um 15:00 Uhr im Saar-Mosel-Stadion in Konz auf den SV Konz. Der von Wolfgang Hoor trainierte Tabellendritte der Bezirksliga West kann als Außenseiter befreit aufspielen, für Eintracht Trier ist das erreichen des Pokalhalbfinals Pflicht.
Bis auf die beiden langzeitverletzten Zouhair Bouadoud und Christian Hassa stehen Herbert Herres alle Akteure zur Verfügung. Wer von Beginn an auflaufen wird, entscheidet sich erst nach der letzten Trainingseinheit heute mittag.
Im Falle eines Sieges müsste unsere Mannschaft im Halbfinale wieder auswärts ran, der Gegner wäre dann der Sieger der Partie FV Engers – SG Betzdorf.

Auch zu diesem Spiel wird von Eintracht Trier wieder ein Liveticker angeboten werden.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]