powered by deepgrey

Liga-Tagung: Spielplan bis Saisonende fixiert – UPDATE

Die Regionalliga-Südwest-Halbzeittagung fand am Donnerstag Nachmittag in Walldorf bei  Heidelberg statt. Für den SV Eintracht Trier 05 nahmen Geschäftsführer Jens Schug und Geschäftsstellenleiter Carsten Beicht teil. Im Mittelpunkt standen eine Zwischenbilanz und die Terminplanbesprechung.

Folgende statistischen Eckpunkte nannte Liga-Geschäftsführer Sascha Döther:

–          1663 Zuschauer verfolgten bislang durchschnittlich die Partien in der laufenden Saison

–          Es gab sechs Live-Spiele aus der Regionalliga-Südwest (fünf bei SPORT1, darunter SVE vs. TuS Koblenz und eines im HR)

–          Die höchste Zuschauerzahl erreichte das Saarderby zwischen dem FC 08 Homburg und dem 1. FC Saarbrücken am ersten Spieltag mit 11208 Besuchern.

–          Den höchsten Sieg errang die SV 07 Elversberg mit dem 7:1-Heimsieg über den KSV Baunatal.

–          Die jüngste Startelf stellte die TSG Hoffenheim (Schnitt: 19,6 Jahre), die ältestes der FC 08 Homburg (28,9 Jahre)

–          Der SV Eintracht Trier 05 stellte im bisherigen Saisonverlauf sowohl den jüngsten (Luca Sasso-Sant, 17 Jahre und vier Monate) , wie auch mit Milorad Pekovic (37 Jahre und drei Monate)      den ältesten Akteur.

Hier sind die voraussichtlichen Spieldaten des SVE für den weiteren Saisonverlauf – alle Angaben ohne Gewähr!

 

Samstag, 28. Februar, 14.30 Uhr:           SC Freiburg II – SV Eintracht Trier 05

Samstag, 7. März, 14 Uhr:                   SV Eintracht Trier 05 – FC Astoria Walldorf

Samstag, 14. März, 14 Uhr:                 SV 07 Elversberg – SV Eintracht Trier 05

Samstag, 21. März, 14 Uhr:                 SV Eintracht Trier 05  – KSV Baunatal

Samstag, 28. März, 14 Uhr:                 SVN Zweibrücken – SV Eintracht Trier 05

Dienstag, 31. März, 19 Uhr:                SV Eintracht Trier 05 – FC Nöttingen

Sonntag, 5. April, 14 Uhr:                    TuS Koblenz – SV Eintracht Trier 05

Sonntag, 12. April, 14 Uhr:                  SV Eintracht Trier 05 – SV Waldhof Mannheim

Samstag, 18. April, 14 Uhr:                  1. FC Saarbrücken – SV Eintracht Trier 05

Samstag, 25. April, 14 Uhr:                  SV Eintracht Trier 05 – 1. FC Kaiserslautern II   —- offen bis Zweitligaterminierung

Sonntag, 3. Mai, 14 Uhr:                      TSG Hoffenheim II – SV Eintracht Trier 05 — offen bis  zur Erstligaterminierung

Samstag, 9. Mai, 14 Uhr:                      Kickers Offenbach – SV Eintracht Trier 05

Samstag, 16. Mai, 14 Uhr:                   SV Eintracht Trier 05 – KSV Hessen Kassel

Samstag, 23. Mai, 14 Uhr:                   FK 03 Pirmasens – SV Eintracht Trier 05  

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]