powered by deepgrey

Ergebnis geht in Ordnung!

Am Samstag stand ein weiteres Stadtderby für unsere U 12 II an. Die Mannschaft war zu Gast beim VFL Trier. Auf dem wohl ungewohnten Hartplatz kam unsere Mannschaft leider sehr schlecht ins Spiel. Gerade in der ersten Hälfte kam es zu zahlreichen Fehlpässen. Ein genaues Anspiel in die Spitze gelang kaum. Die Platzherren, die kämpferisch sehr stark agierten, nutzten die Schwäche unserer Mannschaft am heutigen Tage aus und ging bereits in der 7. Minute in Führung. Diese Führung hatte dann bis zum Spielende Bestand. Insgesamt gab es auf beiden Seiten nur wenige echte Torchancen. Die beste Einschussmöglichkeit auf Seiten der Eintracht hatte Marcel Prochnow mit einem Lattentreffer. Abschließend bleibt festzuhalten, dass der Sieg der Gastgeber aufgrund einer guten kämpferischen Leistung, insbesondere im Defensivverband, in Ordnung geht. Für unser junges Team, dass mit insgesamt fünf E-Jugendspielern personell bestückt ist, ist die Niederlage kein Beinbruch. Man wird aus dieser Niederlage lernen und weiter an sich arbeiten.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]