powered by ROAMSYS

U15 unterliegt Koblenz

Die U15 hat ihr Auswärtsspiel bei der TuS Koblenz mit 4:2 verloren. In der Tabelle der C-Junioren Regionalliga Südwest bleibt man somit Achter.

In einem ausgeglichenen Spiel gingen die Hausherren aus Koblenz in der 15. Minute nach einem individuellen Fehler in Führung. Kurz nach dem Seitenwechsel erhöhte die TuS dann durch einen Standard auf 2:0. Elias Raithel verkürzte knapp zehn Minuten später, doch die TuS antwortete postwendend und nutzte erneut einen Standard zum 3:1. Wiederum drei Minuten später konnte Max Herrig erneut verkürzen und der SVE hatte sogar die Chance zum Ausgleich. Durch einen erneuten individuellen Fehler machte die TuS fünf Minuten vor dem Ende dann den Sack zu und erzielte das 4:2. Co-Trainer Sascha Quint: „Wir müssen unsere individuellen Fehler abstellen, dann werden wir auch wieder gewinnen.“ Am Mittwoch geht es für den SVE im Rheinlandpokal gegen die JSG Sirzenich.

 

Es spielten: Gianni Sasso-Sant, Eldin Dzogovic, Janik Faldey, Max Herrig, Florian Phlepsen, Elias Raithel (52‘ Tobias Klein), Martin Schmitz (52‘ Joshua Rodrigues), Eric Haas (65‘ David Herrig), Fränz Sinner (65‘ Leon Kotowski), Noah Rossler, Ruben Goncalves

Tore: 44‘ Elias Raithel, 50‘ Max Herrig