powered by ROAMSYS

U13 weiter im Spitzentrio dabei

Mit einem 0:6-Auswärtserfolg beim JFV Vulkaneifel hat sich der SVE weiter im Spitzentrio der Bezirksliga West festgesetzt. Mit jeweils 22 Punkten führen der FC Trier, der SVE und die JSG Wittlich die Tabelle an.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit Platz und Wetter ging es mit einer 0:1-Pausenführung in die Kabine. Nach dem Seitenwechsel kam der SVE besser in die Partie und es zeigten sich deutliche Unterschiede zwischen den beiden Teams, weswegen der hohe Endstand auch in Ordnung geht. Trainer Marcel Lorenz nach dem Spiel: „Wir haben heute die nächste Hürde genommen. Für mich als Trainer ist es enorm positiv zu sehen, wie die Mannschaft mit dem Druck umgegangen ist, da unsere beiden Mitstreiter um den Aufstieg bereits samstags gewinnen konnten. Die Jungs sind derzeit einfach durch nichts aus der Ruhe zu bringen.“

Unter der Woche absolvierte die U13 ein Testspiel gegen die U13-Auswahl Luxemburgs, das die Blau-Schwarz-Weißen mit 6:3 für sich entscheiden konnten.