powered by deepgrey

Neuer Sponsor für den Rücken: Müllerbau ziert in der Saison 22/23 einen Teil des SVE-Trikots

Eintracht-Trier kann einen neuen Sponsor präsentieren. Bereits seit Beginn der Saison 22/23 unterstützt die Firma Müllerbau um Geschäftsführer Marcus Koster den SVE als Rückensponsor.

„Wir hatten gute Gespräche mit den Verantwortlichen der Eintracht“, so Marcus Koster, einer der Geschäftsführer der Müller Bau GmbH über das Engagement und fügt an: „Wir sehen den Verein auf dem richtigen Weg und möchte ihn auf seinen nächsten Schritten unterstützen.“

Seit über 30 Jahren setzt die Müller Bau GmbH vielfältig und ganzheitlich die Haus- und Wohnträume ihrer Kunden vom Saarland bis hoch in die Eifel um. Ob es sich dabei um individuell geplante Wohnhäuser, bewährte Typenhäuser oder um nutzungsoptimierte Geschäftsgebäude handelt – sie bauen für Sie in schlüsselbaufertiger Massivbauweise, zu einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis und mit hervorragendem Rundum-Service. Die Verbundenheit zu Eintracht besteht insbesondere durch Marcus Koster selbst. „Mäc“ trug in den Jahren 2000 – 2004 insgesamt 70-mal da blau-schwarz-weiße Trikot.

„Wir sind froh mit der Müller Bau GmbH, einen Partner gefunden zu haben, der sich auf dieser neuen Sponsorenfläche präsentieren möchte. Regionale Unternehmen mit einer Verbindung zur Eintracht machen uns stark und passen perfekt in unsere Philosophie “, freut sich Björn Berens, Geschäftsstellenleiter des SVE über die neue Partnerschaft. Die Regionalliga Südwest hatte diese Möglichkeit den Clubs zuletzt zur Verfügung gestellt.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]