powered by deepgrey

Eintracht-Trier präsentiert neue Trikotsponsoren für die „Zwote“

Die zweite Mannschaft von Eintracht-Trier hat zwei neue Trikotsponsoren. Das Louisiana Trier ziert ab dieser Saison die Brust und die Haarphilosophie Trier den Ärmel der Trikots.

„Ich freue mich sehr ab sofort die zweite Mannschaft bei ihrer Entwicklung unterstützen zu können“, so Eric Naunheim, Inhaber des Louisiana Trier über sein Engagement und fügt an: „Als Partner in der Stadt möchten wir das Projekt auf seinem Weg begleiten.“

Das Louisiana Trier ist als regionale Sportsbar bekannt, die am Kornmarkt in der Trierer Innenstadt zu finden ist. Dort werden alle Sporthighlights, Bundesliga, Champions League, die Spiele des SVE und noch viel mehr auf vier Großleinwänden gezeigt. Neben Getränken stehen auch leckere Gerichte auf der Speisekarte.

„Wir sind froh mit dem Louisiana in Person von Eric Naunheim, einen Partner gefunden zu haben, der unsere zweite Mannschaft bei der Entwicklung in den nächsten Jahren unterstützen möchte.“ – „Die Mannschaft ist auch immer wieder gerne selbst als Gast im Louisiana, deshalb passt das sehr gut“, freut sich Björn Berens, Geschäftsstellenleiter des SVE über die neuen Partnerschaften.

Zusätzlich freut sich unsere „Zwote“ über ihren neuen Ärmelsponsor: Der Friseursalon Haarphilosophie Trier ziert aber dieser Saison den Ärmel der zweiten Mannschaft. Inhaberin Christin Fleck-Vogtel hat als Frau von Teammanager Stefan Fleck einen besonderen Bezug zum SVE. „Ich möchte natürlich auch die Entwicklung des Vereins vorantreiben und bin deswegen bereit, für zwei Jahre als Ärmelsponsor zu unterstützen“, erläutert Christin Fleck-Vogtel ihr Engagement.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]