powered by deepgrey

Englische Woche in der Regionalliga – SVE im Sportpark Johannisau gefordert

Die erste englische Woche in der Regionalliga steht an. Der SVE ist heute Abend bei Mitaufsteiger SG Barockstadt Fulda-Lehnerz zu Gast. Anpfiff im Sportpark Johannisau ist um 19:00 Uhr.

„Wir sind gestern angereist und wurden hier von der SG Barockstadt sehr freundlich empfangen. Gestern Nachmittag stand dann noch Training auf dem Programm, um nach der langen Busfahrt die Beine freizubekommen. Heute nach dem Frühstück haben wir nochmal angeschwitzt und werden nach dem Mittagessen gemeinsam zum Stadion fahren“, gibt Eintracht-Cheftrainer Josef Cinar einen Überblick über die kurze Vorbereitung.  „Es ist nicht viel Zeit und auch nicht viel Zeit zum Nachdenken. Wir können heute Abend das Wochenende schon wieder vergessen machen“, soll heute die Wende herbeigeführt werden.

Erfreuliche Nachrichten gibt es beim Personal: Kapitän Simon Maurer und Kevin Heinz sind einsatzfähig und stehen im Kader. Damit stehen unserem Trainerteam lediglich die Langezeitverletzten Tim Garnier und Henk van Schaik nicht zur Verfügung.

Die SG Barockstadt steht aktuell mit 10 Punkten auf Tabellenplatz 7. „Fulda ist gut in die Saison gestartet und hat zuletzt in Homburg ein Ausrufezeichen gesetzt. Sie sind bei Standards sehr gefährlich, da sind wir gewarnt“, gibt Coach Cinar eine kurze Einschätzung zu den Gastgebern ab.

Anpfiff ist um 19:00 Uhr. Das Stadion öffnet um 17:30 Uhr. Es gibt vor Ort eine Tageskasse. Gästefans erhalten auf der Haupttribüne keinen Zutritt. Der Gästebereich ist auf den Gegengeraden, der Gästeparkplatz befindet sich bei der Olympiastraße 12, 36041 Fulda. Das Spiel wird bei LEAGUES live unter https://www.leagues.football/sve übertragen. Zudem gibt es in unserer App einen Liveticker und über unseren Twitter-Kanal einen Torticker.

 

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]