powered by deepgrey

„Nach wie vor stolz die Porta auf der Brust tragen zu dürfen“ – Kapitän Simon Maurer verlängert bis 2024

Eintracht-Trier hat den Vertrag mit Kapitän und Führungsspieler Simon Maurer um zwei weitere Jahre verlängert. Der Innenverteidiger, der schon seit 2016 bei der Eintracht spielt, unterschreibt ein neues Arbeitspapier bis zum 30.06.2024.

„Ich bin nach wie vor stolz die Porta auf der Brust tragen zu dürfen und wünsche mir für die nächsten zwei Jahre den bestmöglichen Erfolg zusammen mit dem Verein und unseren Fans“, musste Maurer nicht lange über die Vertragsverlängerung nachdenken.

Maurer trägt seit 2016 das Trikot der Eintracht und absolvierte 114 Oberligaspiele und 13 Regionalligaspiele für die Moselstädter. Dabei gelangen ihm fünf Tore und vier Vorlagen. Hinzu kommen 18 Rheinlandpokalspiele und ein DFB-Pokalspiel gegen Borussia Dortmund. Zuvor war der 32-Jährige unter anderem beim SC Idar-Oberstein und der U23 des 1. FC Nürnberg in der Oberliga und Regionalliga aktiv.

„Simon ist ein Eckpfeiler in unserem Team und als Kapitän einer unserer Anführer. Mit seiner Erfahrung und professionellen Einstellung wird er weiterhin eine wichtige Rolle in unserer Mannschaft einnehmen“, freut sich Eintracht-Cheftrainer Josef Cinar auf die weitere Zusammenarbeit.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]