powered by deepgrey

Vorbericht: Topspiel in der EWR-Arena – Eintracht-Trier bei Wormatia Worms zum Duell Erster gegen Zweiter

Am vierten Spieltag der Aufstiegsrunde kommt es zum Duell der beiden Topplatzierten. Eintracht-Trier reist zum Tabellenersten Wormatia Worms. Anpfiff in der EWR-Arena ist am Sonntag um 14:00 Uhr. Die Mannschaft wird vor Ort von über 400 Trierern unterstützt.

„Die Jungs machen im Training einen sehr konzentrierten Eindruck. Die Mannschaft hat intensive Trainingseinheiten hinter sich und holt sich zum Ende der Woche die nötige Schärfe für Sonntag. Wir wollen unser Spiel mit Überzeugung und ordentlich Zug fortführen“, möchte Eintracht-Cheftrainer Josef Cinar an die Leistung gegen Diefflen anknüpfen.

Mit Tim Garnier, Henk van Schaik und Benjamin Siga fallen drei Akteure langzeitverletzt aus. Hinter den Einsätzen von Edis Sinanovic (Zerrung am hinteren Oberschenkel) und Yannick Debrah (Knöchel) stehen große Fragezeichen. Robin Garnier steht nach seiner Sperre wieder zur Verfügung.

Die Wormatia steht nach dem 0:0 zuhause gegen Engers weiterhin auf Platz Eins. Allerdings beträgt der Vorsprung auf die Eintracht nur noch ein Punkt. Mit 20 Gegentoren stellen die Wormser die beste Defensive der Liga und haben mit dem SVE und Hertha Wiesbach zudem die meisten Tore geschossen. „Es treffen die besten Mannschaften der Liga aufeinander, es kann ein richtungsweisendes Spiel werden aber kein Entscheidendes. Wir wollen in erster Linie ein gutes Spiel abliefern und das Momentum nutzen. Wir haben uns die Ausgangslage durch gute Leistungen erarbeitet und die Jungs sind heiß auf die Partie. Es ist unglaublich mit welcher Unterstützung im Rücken wir nach Worms fahren, das ist keinesfalls selbstverständlich“, freut sich Coach Cinar auf die zahlreiche Unterstützung.

Anpfiff ist um 14:00 Uhr. Es reisen über 400 Trierer Fans mit nach Worms, es wird an der Tageskasse noch Tickets geben. Es wird keine Hygieneauflagen im Stadion geben. Wir empfehlen eine frühzeitige Anreise.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]