powered by deepgrey

Mitgliederversammlung am Montag: Alle Infos

Erinnerung: Am Montag, den 27.09.2021 findet in der City-Hall des Eintracht-Partners Fourside Plaza Trier die diesjährige Mitgliederversammlung statt. Neben den Wahlen der Vereinsgremien stehen auch einige Satzungsänderungen auf dem Programm. Im Vorfeld fassen wir zudem die wichtigsten Informationen für Mitglieder zusammen.

  • Die Parkplätze am Hotel sind für die Zeit der Versammlung und zuvor geöffnet und können genutzt werden.
  • Alle Mitglieder werden gebeten, den Eingang City Hall zu nutzen. Im Foyer erfolgt dann bei der Einlasskontrolle auch die Kontrolle der 3G-Regel. Wir bitten daher um Mitnahme der entsprechenden Impfnachweise oder Testzertifikate.
  • Außerhalb des eigenen Platzes gilt die Maskenpflicht. Wir bitten nach Möglichkeit darum, ein Platz Abstand zur nächsten Person zu halten.
  • Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt über die Mitgliederliste. Alle stimmberechtigten Mitglieder erhalten am Einlass ein entsprechendes Bändchen.
  • Getränke können vor Ort erworben werden.
  • Für den Beirat und Vorstand haben sich die bisherigen Gremienmitglieder zur Wahl gestellt. Für den Vorstand kandidiert zusätzlich Ingo Berens. Für den Beirat wird sich darüber hinaus Stefan Lambert zur Wahl stellen.
  • Mehrheiten gemäß §11) Beschlüsse werden mit einfacher Mehrheit der abgegebenen Stimmen gefasst, wobei Stimmenthaltungen nicht berücksichtigt werden. Bei Stimmengleichheit gilt ein Antrag als abgelehnt. Änderungen der Satzung bedürfen einer 2/3 Mehrheit der abgegebenen Stimmen.  Abstimmungen finden durch Handzeichen statt, sofern nicht ein Viertel der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder geheime Abstimmung oder Wahl verlangt.
  • Blockwahl: Werden ein oder mehrere Gesamtwahlvorschläge für Vorstand oder Beirat eingereicht, so kann die Mitgliederversammlung mit 2/3 Mehrheit beschließen, dass eine Blockwahl stattfindet.
  • Abstimmungsberechtigte gemäß §6: Vollzeit- und Halbtagskräfte sowie Spieler und (Jugend)trainer sind nicht abstimmungsberechtigt. Weitere Angestellte (Schiedsrichter, Minijobber) dürfen abstimmen. Personen ab 18 Jahren sind ansonsten stimmberechtigt.

Kommt vorbei und gebt eure Stimme ab – für die Zukunft des Vereins!

Die Tagesordnung im Überblick:

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Totengedenken
  3. Bericht des Vorstandes
  4. Bericht des Beirates
  5. Bericht des Kassenprüfers
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Satzungsänderungen
  8. Neuwahlen Vorstand
  9. Neuwahlen Beirat
  10. Neuwahlen Fanbeirat
  11. Neuwahlen Kassenprüfer
  12. Anträge
  13. Ehrungen
  14. Verschiedenes
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]