powered by deepgrey

„Glücklich bei der Eintracht zu sein“ – Eintracht-Trier verpflichtet Daniel Ternes

Eintracht-Trier verpflichtet Torwart Daniel Ternes. Der 29-jährige unterschreibt für ein Jahr und erhält die Trikotnummer 54. Zuletzt stand der Schlussmann für Victoria Rosport in der BGL zwischen den Pfosten.

„Ich bin glücklich bei der Eintracht zu sein. Ich möchte dem Verein helfen seine Ziele zu erreichen und die Torhüter und jungen Spieler unterstützen. Ich werde von Anfang an Gas geben“, freut sich Ternes über die neue Aufgabe beim SVE.

Der gebürtige Wittlicher spielte ab der U17 für die Jugend des FSV Salmrohr. Danach rückte er bei den Salmtalern in die erste Mannschaft auf und absolvierte insgesamt 109 Oberligaspiele für den FSV. Hinzu kommen 14 Rheinlandpokalspiele und ein DFB-Pokal Spiel. Danach wechselte der Schlussmann zum FC Bitburg, bei den Bitburgern stand der 1,84 Meter große Ternes in sechs Rheinlandliga- und zwei Rheinlandpokalspielen zwischen den Pfosten. Zur letzten Saison ging Ternes zu Victoria Rosport nach Luxemburg und absolvierte fünf BGL Spiele. Es folgte ein Kurzintermezzo bei Avenir Beggen ohne Einsatz.

„Wir freuen uns mit Daniel einen Torwart aus der Region verpflichtet zu haben, der bereits Oberliga Erfahrung mitbringt. Wir sind davon überzeugt, dass er gut in unser Torwartteam reinpasst“, kommentiert Eintracht-Cheftrainer Josef Cinar erfreut die Neuverpflichtung.

 

 

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]