powered by deepgrey

Derby in Salmrohr – Eintracht-Trier zu Gast im Salmtalstadion

Am vierten Spieltag der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar Gruppe Nord ist Eintracht-Trier am Samstag beim FSV Salmrohr zu Gast. Anpfiff im Salmtalstadion ist um 15:30 Uhr.

Der SVE hat vergangenen Mittwoch das dritte Saisonspiel gegen den FC Karbach mit 4:0 gewonnen und ist auf Platz drei vorgerückt. „Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis gegen Karbach. Wir versuchen bestmöglich zu regenerieren, damit am Wochenende wieder frisch sind“, ist Eintracht-Cheftrainer Josef Cinar mit dem vergangenen Spiel einverstanden.

Der FSV Salmrohr verlor nach dem Auftaktsieg gegen Mülheim-Kärlich das zweite Spiel in Folge mit 0:7 in Waldalgesheim. Die Salmtaler belegen aktuell den neunten Platz. „Wir schauen nur auf uns und freuen uns auf das Spiel. Derbys sind immer etwas Besonderes. Wir wollen unbedingt an die Leistung vom letzten Spiel anknüpfen und unsere Fans mit einem Derbysieg beschenken“, blickt Cinar mit Vorfreude auf das Duell.

Personell fallen nach wie vor Tion Thaler und Leonel Brodersen aus. Maurice Roth hat sich im Spiel gegen Gonsenheim einen Kreuzbandriss zugezogen und wird länger nicht zur Verfügung stehen. Sonst stehen Cinar alle Akteure zur Verfügung.

Anpfiff im Salmtalstadion ist um 15:30 Uhr. Tickets gibt es beim Sport Schmitz in Wittlich, in der Marien-Apotheke und der Sportkneipe Hattrick in Salmtal. SVE-TV wird das Spiel über Youtube und Facebook live übertragen. Aus unserem Twitter Kanal und in der App wird es einen Liveticker geben.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]