powered by deepgrey

„Jetzt erst recht in diesen Zeiten“ – Berger-Group bleibt mit Marke Burger King Ärmelsponsor

Die Berger-Group bleibt weiterhin Ärmelsponsor. Das Logo der Marke Burger King wird auch in der kommenden Saison den Ärmel des SVE zieren. Die Berger Group betreibt in Trier, Bitburg, Wittlich, Luxemburg und dem Saarland zahlreiche Gastronomiebetriebe.

„Es ist mir weiterhin eine große Freude die Eintracht zu unterstützen. Jetzt erst recht in diesen Zeiten“, zeigt Michael Berger auch weiterhin seine Solidarität.

Seit Jahren ist die Gruppe in Herrn Bergers Heimat Trier bekannt für ihr Engagement im Sport und bei Hilfsorganisationen wie der Villa Kunterbunt und weiteren Organisationen. Darüber hinaus werden zahlreiche Projekte in der Großregion unterstützt.

Zur Unternehmensgruppe von Michael Berger gehören die Marken Burger King, Dunkin Donuts, Currymeister und das Oro. In Trier, Wittlich, Luxemburg und dem Saarland finden sich mehrere Burger King Restaurants sowie Stores der amerikanischen Kultmarke Dunkin Donuts. Darüber hinaus gehören der Gastronomiebetrieb Currymeister (Neustraße) sowie das Pizza- und Pastarestaurant Oro (Südbahnhof) zur Berger Group.

„Wir arbeiten mit Michael nun seit einigen Jahren sehr vertrauensvoll zusammen, ob im Jugendbereich oder der 1. Mannschaft. Er lebt die Eintracht und wir sind glücklich, von einem Unternehmen aus Trier solch eine Unterstützung erfahren zu dürfen“, ist SVE-Geschäftsstellenleiter Björn Berens dankbar für die Unterstützung.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]