powered by deepgrey

Update: Pokalspiel gegen Rot-Weiß Koblenz abgesagt und auf kommenden Samstag, 16:00 Uhr verlegt

Das Rheinlandpokal Viertelfinale heute Abend gegen Rot-Weiß Koblenz ist abgesagt und auf kommenden Samstag, 16:00 Uhr verlegt. Nach Rücksprache zwischen dem Sportamt der Stadt Trier, dem Fußballverband Rheinland und Eintracht-Trier kann das Spiel nicht im Moselstadion ausgetragen werden, weil der Platz aufgrund der bestehenden und vorhergesagten Unwetterlage nicht bespielbar ist. Alle Beteiligten waren damit einverstanden.

In Absprache mit dem Fußballverband Rheinland, den örtlichen Behörden und dem Sportamt haben Eintracht-Trier und Rot-Weiß Koblenz abgestimmt, das Spiel am kommenden Samstag nachzuholen. Das für Sonntag angesetzte Halbfinale des Rheinlandpokals wird demzufolge in die kommende Woche verlegt. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit und der Vorverkauf wird bis dahin verlängert.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]